Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

Übung, um in deine Mitte zu kommen:


Die brennende Kerze in deinem Herzen

Oft verlieren wir uns tagsüber sehr schnell und fallen aus unserer Mitte, wenn uns etwas aufregt, ärgert, nervt oder sonst wie unangenehm berührt. Wenn du das bemerkst, mach die folgende Übung.

Setz dich hin, schließe die Augen und atme tief und sanft. Dann stell dir vor, wie in deinem Körper eine schöne, lange weiße, brennende Kerze steht mit der Flamme auf der Höhe deines Herzens. Ihr Ende reicht bis tief in deinen Unterleib. Atme solange, bis ihre Flamme ruhig brennt und nicht mehr flackert. Stell dir vor, wie die Flamme der Kerze deinen Herzraum durchlichtet und spüre, wie die Kerze dir hilft, deinen Oberkörper aufrecht und gerade zu halten. Genieße es, atme ruhig und sanft und nimm wahr, wie es in dir wieder ruhig wird.

Wenn dich irgendetwas im Alltag aufregt, zieh dich kurz zurück und schau nach innen. Die Kerze steht entweder schief und/oder ist erloschen. Stell sie wieder gerade, zünde sie an und atme, bis sie wieder ruhig brennt und Licht in dein Herz bringt. Diese Übung bringt dich immer wieder schnell in deine Mitte und dauert weniger als eine Minute

 

Viel Spaß !!

 

Herzmeditation;

bequem sitzen, ich fühle die Wärme oder Feuchtigkeit der Haut, spüre, wie du langsam zur Ruhe kommt, lasst alle Anspannung los…auch den Mund im Kiefergelenk, den Beckenboden und atmet bewusst ein- und aus, wenn ich einatme, spüre ich, dass ich einatme, wenn ich ausatme, spüre ich dass ich ausatme…

und ich konzentrieremich nehme wahr, wie ich mit allen Männern und Frauen  verbunden bin, mit ihren Wünschen, Erwartungen, Hoffnungen, ihrem Mut, und vielleicht auch ihren Ängsten und ihrer Trauer

und dann lege deine Hände auf dein Herz und

werdet dir der vier Qualitäten des Herzens bewusst.

  

- Innere Harmonie einen Platz in deinem Herzen an den   du dich immer zurückziehen könnt, ganz gleich         welcher Sturm um dich tobt

 

- Mitgefühl eine Haltung in der du mit dem Herzen des     fühlt ohne dich selbst zu verlieren

 

- Heilung eine Kraft, die durch die Achtsamkeit und     Hingabe deines Herzens einfach geschieht

 

- Liebe, die nicht auf Vorlieben reagiert, sondern die da    ist und sich verströmt an jeden der ihr begegnet

 

und nun nehme diese vier Qualitäten und verbindet sie zu einem einzigen Strauß, spüre die Verbindung.

Roswita Trelenberg,

53 Jahre verheiratet , Mutter eines 18 jährigen Sohnes

Kinderkrankenschwester,

zertifizierte Entspannungspädagogin für Kinder und Erwachsene

zertifizierte Kursleiterin für Meditation

Weiterbildungen: 

Brain Gym,

Babymassage, Kinesiologie.